Einen der letzten Samstag Nachmittage nutzten wir, um uns auf die kommende Apnoe Saison vorzubereiten. Dazu besuchten wir den Tauchturm in Plauen. Bei angenehmen 31° C Wassertemperatur konnten von allen anwesenden Sportlern neue Maximaltiefen erreicht werden.

Angeleitet wurde die Veranstaltung durch Simon und Fenris, welche sich sowohl um die Organisation vor Ort, als auch die Absicherung der beteiligten Sportler kümmerten. Zusätzlich begleiteten Ingo und Markus das Event. Die foto- und videografische Dokumentation übernahm Toni - vielen Dank dafür!

In der abschließenden Auswertung sagten alle Teilnehmer, dass es Ihnen sehr viel Spaß gemacht hat und wünschten sich eine baldige Wiederholung der Veranstaltung.